Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Europa sitzt auf einem Berg heimlicher Schulden.

Trotz Booms haben die EU-Staaten ihre Schulden kaum reduziert. Schlimmer noch: Sie haben Garantien in Billionenhöhe abgegeben, die in offiziellen Statistiken nicht auftauchen. Deutschland bildet da keine Ausnahme.

Europa thront auf einem Berg von Staatsschulden. Mit 12,5 Billionen Euro stehen die 28 Mitgliedsländer der EU in der Kreide. Selbst der größte Aufschwung seit einer Dekade hat nicht dabei geholfen, den Berg nennenswert abzutragen. Schlimmer noch, die Schuldenlast könnte sogar noch viel größer sein. Das offenbaren aktuelle Zahlen der europäischen Statistikbehörde Eurostat.

01.02.2018 welt.de

https://www.welt.de/finanzen/article173037693/Buergschaften-So-hoch-sind-die-EU-Staaten-verschuldet.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Diese Zahl deutet Wiederaufflackern der Euro-Krise an.

Die Schuldenlast in der Euro-Zone ist 2016 gesunken, aber Grund zur Entwarnung ist das trotz der guten wirtschaftlichen Entwicklung nicht. Deutschlands Probleme sind nicht gelöst. Vor allem ein Land macht Ökonomen Sorgen.

Bisweilen verstecken sich auch hinter guten Nachrichten handfeste Probleme. Etwa wenn es um die Schulden der Euro-Staaten geht: Seit Anfang vergangenen Jahres ist beispielsweise die Schuldenlast der Euro-Zone leicht gesunken; das zeigen die Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat für das erste Quartal dieses Jahres.

25.07.2017 welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/article166943927/Diese-Zahl-deutet-Wiederaufflackern-der-Euro-Krise-an.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Finanzkrise: Griechenland stellt die Schuldenfrage.

Wird Griechenlands Schuldenlast verringert? Es sei an der Zeit, meint Athen. Die Geldgeber pochen jedoch auf Reformen – deren schleppende Umsetzung jetzt auch auf einer Konferenz in Berlin beklagt wurde.

Eigentlich ging es um die die deutsch-griechischen Wirtschaftsbeziehungen, als sich Vertreter beider Länder am Dienstag auf einer Konferenz des britischen “Economist” in Berlin trafen.

Doch um ein anderes, leidiges Thema kam Wirtschaftsminister Giorgos Stathakis nicht herum: die griechischen Staatsschulden. Diese seien tragfähig bis 2022, sagte er. “Aber die langfristige Tragfähigkeit der Schulden erfordert eine neue Diskussionsrunde.”

Diese Diskussion wurde am vergangenen Wochenende in die Öffentlichkeit getragen: Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlichte ein Gesprächsprotokoll von Mitarbeitern des Internationalen Währungsfonds (IWF). Demnach sind sich Griechenlands Geldgeber immer noch nicht einig, zu welchen Konditionen sie die Finanzhilfen fortsetzen wollen.

06.04.2016 spiegel.de

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechenland-hofft-auf-weitere-schuldenerleichterungen-a-1085611.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Mit Minenaktien die Gewinnchancen verdoppeln.

Die Börsen schalten auf Baisse, doch Goldaktien bieten jetzt Chancen. Sie können gegen den allgemeinen Trend nach oben laufen – und zwar deutlich schneller, als der Goldpreis selbst.

Die Zeiten sind unsicher. Chinas Wirtschaft strauchelt, die Weltwirtschaft verliert zusehends an Schwung, die globale Schuldenlast wird dadurch immer erdrückender – und beinahe täglich kocht irgendwo auf der Welt ein neuer Krisenherd hoch. Der Kontrollverlust von Regierungen und Notenbanken ist unübersehbar. Das blinde Vertrauen der Investoren in deren Allmacht schwindet. „Von nun an ging’s bergab“, titelte die WirtschaftsWoche zur Jahreswende. Der Dax knickte seither um fast zehn Prozent ein. Gold war der große Gewinner der jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten. In Dollar und Euro verteuerte sich der Unzenpreis in der Spitze um gut fünf Prozent. Der sichere Hafen ist wieder gefragt.

20.01.2016 wiwo.de

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/gold-fuer-anleger-mit-minenaktien-die-gewinnchancen-verdoppeln/12829032.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Mit Minenaktien die Gewinnchancen verdoppeln.

Die Börsen schalten auf Baisse, doch Goldaktien bieten jetzt Chancen. Sie können gegen den allgemeinen Trend nach oben laufen – und zwar deutlich schneller, als der Goldpreis selbst.

Die Zeiten sind unsicher. Chinas Wirtschaft strauchelt, die Weltwirtschaft verliert zusehends an Schwung, die globale Schuldenlast wird dadurch immer erdrückender – und beinahe täglich kocht irgendwo auf der Welt ein neuer Krisenherd hoch. Der Kontrollverlust von Regierungen und Notenbanken ist unübersehbar. Das blinde Vertrauen der Investoren in deren Allmacht schwindet. „Von nun an ging’s bergab“, titelte die WirtschaftsWoche zur Jahreswende. Der Dax knickte seither um fast zehn Prozent ein. Gold war der große Gewinner der jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten. In Dollar und Euro verteuerte sich der Unzenpreis in der Spitze um gut fünf Prozent. Der sichere Hafen ist wieder gefragt.

20.01.2016 wiwo.de

http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/gold-fuer-anleger-mit-minenaktien-die-gewinnchancen-verdoppeln/12829032.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Gegen den Dollar: China will Yuan mit Gold-Deckung einführen.

China hält US-Schuldtitel im Wert von 1,5 Billionen Dollar. Doch das Land will dieses Volumen drastisch senken und stattdessen eine eigene Leitwährung mit Golddeckung schaffen. Dann würde der Dollar enorm unter Druck geraten.

Im Jahr 2015 hielt China US-Schuldtitel im Wert von 1,5 Billionen Dollar. Die USA tragen eine enorme Schuldenlast, die von den Steuerzahlern nicht getragen werden kann. Das Staatliche Chinesische Devisenamt (SAFE) führ derzeit einen echten Währungskrieg gegen die USA. Das Hauptziel, welches von den Chinesen offen ausgesprochen wird, ist die Schaffung einer neuen dominierenden, globalen Leitwährung, die den Dollar als Reservewährung verdrängt.

07.10.2015 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/07/gegen-den-dollar-china-will-yuan-mit-gold-deckung-einfuehren/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Verschuldung extrem: Japan vor dem Staatsbankrott?

Gibt es für Japan noch ein Entkommen aus der Schuldenfalle? Japans Staatsverschuldung liegt im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) bereits heute deutlich höher als die Griechenlands. Belief sich die Schuldenlast des griechischen Staates zuletzt auf rund 177 Prozent der Wirtschaftsleistung, haben Japans Staatsschulden bereits 227 Prozent vom BIP erreicht.

Trotzdem sind größere Finanzmarktturbulenzen bisher ausgeblieben. Das liegt vor allem daran, dass die japanische Wirtschaft (anders als die griechische) auch nach Jahrzehnten der Krise eine solide industrielle Basis besitzt und Japan außerdem über eine eigene Notenbank verfügt, die zur Not so viel Geld ins System pumpen kann, wie eben benötigt wird. Durch ihre massiven Anleihenkäufe hat die Bank of Japan die Geldpolitik in Japan so stark gelockert wie sonst keine Notenbank eines Industriestaats.

26.05.2015 finanztreff.de

http://www.finanztreff.de/news/verschuldung-extrem-japan-vor-dem-staatsbankrott/10532513

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]