Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Kein Silberstreif am Horizont.

So falsch die Kommentatoren mit ihren Prognosen zur Entwicklung des Goldpreises auch oft liegen – bei Silber ist es noch schlimmer. Hier eine Auswahl der Ankündigungen, die in den Überschriften der Finanzmedien in letzter Zeit hinausposaunt wurden:

– “Sprunghafter Anstieg der Silberpreise zu erwarten”

– “Silber: Die Ursachen der künftigen Preisexplosion”

– “Warum Sie Silber besitzen müssen”

Meine Lieblingsüberschrift war allerdings: “Was läuft nur falsch am Silbermarkt?” Das verleiht all den Emotionen und der Verwirrung der Silberanleger angemessen Ausdruck. Doch vielleicht wäre es besser zu fragen: “Was läuft richtig am Silbermarkt?” Was genau macht das weiße Metall in den Augen so vieler Investoren und Finanzberater denn eigentlich so besonders?

15.03.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/366355–Kein-Silberstreif-am-Horizont.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. CIBC erwartet höhere Silberpreise im kommenden Jahr.

Die kanadische Bank CIBC rechnet 2018 mit Aufwärtspotential für den Silberpreis. Investoren sollte allerdings nicht zu hohe Erwartungen an das weiße Metall stellen.

In einem Interview mit kitco.com sagte Nick Exarhos, Chefökonom bei CIBC World Markets, dass Silber gegen Ende des nächsten Jahres zwischen 17 $ und 18 $ notieren wird. Am Niveau des Goldpreises werde sich bis dahin jedoch kaum etwas ändern: Die Bank geht davon aus, dass sich der Kurs auch Ende 2018 noch in einer Handelspanne von 1.250 $ – 1.275 $ bewegen wird. Infolgedessen werde das Gold/Silber-Verhältnis auf 68 – 69 sinken.

27.12.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/358746–CIBC-erwartet-hoehere-Silberpreise-im-kommenden-Jahr.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Warum die Manipulation der Silberpreise enden muss.

Eine Sache, die jeder Silberinvestor wissen will, ist wann die Manipulationen des Silberkurses endlich der Vergangenheit angehören werden. Man kann ihnen keinen Vorwurf machen. Ist ist extrem frustrierend mit anzusehen, wie der Preis des weißen Metalls Stück für Stück sinkt, insbesondere während sich der Dow Jones bereit macht, die 20.000-Punkte-Linie zu überschreiten.

Zudem geht die Stimmung an den Edelmetallmärkten weiter den Bach hinunter. Die Finanzmedien wie CNBC denken unterdessen darüber nach, demnächst Baseballmützen mit der Aufschrift “Go 25.000 Dow Jones” zu verteilen. Nichtsdestotrotz befinden sich die allgemeinen Aktienmärkte in ernsten Schwierigkeiten, wie Wolf Richter in seinem Artikel “What The Heck’s Happening To Our Share Buyback Boom?” (“Was zur Hölle ist mit dem Boom der Aktienrückkäufe los?”) aufgezeigt hat.

10.01.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/314202–Warum-die-Manipulation-der-Silberpreise-enden-muss.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Preisprognosen von Keith Neumeyer.

Mike Gleason sprach kürzlich mit Keith Neumeyer, CEO des großen Silberproduzenten First Majestic Silver Corp. über Gold und Silber. Themen des Gesprächs sind das verfügbare Minenangebot von Gold und Silber, die zu erwartende Entwicklung des Gold:Silber-Verhältnisses sowie die allgemeine Situation am Edelmetallmarkt.

Neumeyer erklärt, dass er in den nächsten fünf Jahren mit sehr viel höheren Gold- und Silberpreisen rechne.

Bis zum Jahresende könnte Silber durchaus auf 25 $ pro Unze stiegen und Gold auf 1.500 oder 1.600 $. Sollte diese Einschätzung zu optimistisch sein, rechne er mit diesen Preisen jedoch spätestens innerhalb der nächsten 12 Monate.

09.08.2016 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/296686–Preisprognosen-von-Keith-Neumeyer.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Fundamentaldaten werden Edelmetallpreise explodieren lassen.

Lassen Sie sich nicht verwirren. In Zukunft werden die Gold- und Silberpreise aufgrund der Fundamentaldaten in die Höhe schießen, nicht weil charttechnische Analysemethoden das nahelegen. Doch die Fundamentaldaten werden nicht nur in kommenden Jahren zu den wichtigsten Faktoren für die Preisentwicklung zählen, sie stellten auch im Laufe der vergangenen 50 Jahre die führenden Indikatoren dar.

Mir ist bewusst, dass ich für diese Aussage wahrscheinlich heftige Kritik ernten werde, aber die im Folgenden erörterten Fakten zeigen ein ziemlich klares Bild. Es ist wahr, dass viele Gold- und Silberanalysten (einschließlich des Autors) unterschätzt haben, wie lange es der US-Notenbank Fed und den Zentralbanken weltweit gelingen wird, das größte Ponzi-System der Geschichte aufrechtzuerhalten. Dennoch – es ist besser, zu früh zu sein, als zu spät.

15.12.2015 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/268078–Fundamentaldaten-werden-Edelmetallpreise-explodieren-lassen.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]