Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Handelsstreit: China will USA im Fall neuer Zölle die Zähne zeigen.

China droht den USA mit einem verschärften Konfrontationskurs im Handelsstreit. Sollten die Vereinigten Staaten wie erwartet an diesem Montag neue Zölle verhängen, werde man die nötige Antwort darauf geben, sagte eine Sprecher des Außenministeriums in Peking. Er forderte zugleich, Gespräche zwischen beiden Ländern sollten auf Augenhöhe stattfinden. US-Präsident Donald Trump dürfte Insidern zufolge noch am Montag neue Zölle gegen China auf Waren im Volumen von 200 Milliarden Dollar verkünden.

17.09.2018 boerse-online.de

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/handelsstreit-china-droht-usa-mit-eskalation-1027538441

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Deutsche Autobauer schwächeln in den USA.

Die US-Verbraucher strömen weiter in die Autohäuser, vor allem SUV’s und Pick-up-Trucks sind diesen August gefragt. Das lässt den Absatz vieler Hersteller steigen. Für die meisten deutschen Anbieter laufen die Geschäfte jedoch schlecht.

Dank begehrter SUV’s und Pick-up-Trucks brummt das Autogeschäft in den USA weiter. Angetrieben von der florierenden US-Konjunktur konnten viele Hersteller ihre Verkäufe im vergangenen Monat trotz steigender Spritpreise und höherer Finanzierungszinsen spürbar steigern, wie die Absatzzahlen zeigen. An den deutschen Autokonzernen ging der positive Trend aber weitgehend vorbei – lediglich Volkswagen und Audi wurden mehr Neuwagen bei der US-Kundschaft los.

05.09.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Autobauer-schwaecheln-in-den-USA-article20607032.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Anleger bereiten sich auf neue Zölle vor.

Der Handelszoff zwischen den USA und China scheint in die nächste Runde zu gehen. Das befürchten zumindest die Anleger an den US-Börsen und halten sich entsprechend zurück. Dazu lässt eine neue Kampagne die Nike-Aktie im Wert sinken.

Zunehmende Unsicherheiten über die internationalen Handelsbeziehungen haben am Dienstag die US-Aktienmärkte belastet. Börsianer erwarten, dass US-Präsident Donald Trump am Mittwoch zusätzliche Zölle auf chinesische Importe im Volumen von 200 Milliarden Dollar verhängt. Auch die Gespräche zwischen Kanada und den USA über eine neue Handelsvereinbarung stocken.

04.09.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Anleger-bereiten-sich-auf-neue-Zoelle-vor-article20607013.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Kanada stellt Forderungen für Nafta-Nachfolge.

Die USA und Mexiko haben sich geeinigt, einen Nachfolger für eines der weltweit größten Freihandelsabkommen gefunden. Das setzt Kanada unter Druck. Doch Kanadas Premier Justin Trudeau ziert sich noch, stellt Bedingungen für eine mögliche Nafta-Nachfolge. Der Poker geht heute weiter.

Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat eine konstruktive Teilnahme seines Landes an Verhandlungen über ein neues nordamerikanisches Freihandelsabkommen angekündigt – gleichzeitig aber einen dauerhaften Schutz der kanadischen Milchbauern versprochen. Das Pokerspiel um ein neues Abkommen geht am heutigen Mittwoch in Washington in eine neue Runde.

29.08.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/nordamerikanischer-handelspakt-kanada-stellt-bedingungen-a-1225446.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Deutsche Wirtschaft wächst stärker als erwartet.

Die deutsche Wirtschaft hat ihr Wachstum im zweiten Quartal trotz des Handelsstreits mit den USA gesteigert. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs von April bis Juni um 0,5 Prozent, nachdem es zu Jahresbeginn nur zu revidiert 0,4 Prozent gereicht hatte. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in einer ersten Schätzung mit. Ökonomen hatten lediglich mit einem Plus von 0,4 Prozent gerechnet.

“Positive Impulse kamen aus dem Inland”, erklärten die Statistiker. “Sowohl die privaten Haushalte als auch der deutsche Staat erhöhten ihre Konsumausgaben.” Auch die Investitionen legten zu. Die Exporte wuchsen ebenfalls, die Importe aber stärker.1

5.08.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/konjunktur/deutsche-wirtschaft-mit-wachstum-von-0-5-prozent-im-zweiten-quartal-q2-a-1223036.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. EU und USA wollen Handelsstreit beilegen.

“Das ist ein großer Tag für den freien und fairen Handel“, resümiert US-Präsident Trump zufrieden. Vorausgegangen waren Gespräche mit EU-Kommissionschef Juncker, um einen möglichen Handelskrieg noch abzuwenden. Das scheint vorerst gelungen – und noch mehr.

Im Handelsstreit zwischen den USA und der EU sind die angedrohten Autozölle nach einem Treffen von Präsident Donald Trump und Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorerst vom Tisch. Die beiden Politiker einigten sich im Weißen Haus überraschend darauf, konkrete Gespräche über einen Abbau von Handelsbarrieren aufzunehmen. Die Europäer sollen sich außerdem verpflichten, mehr Soja und Flüssiggas zu importieren. “Das ist ein großer Tag für den freien und fairen Handel“, sagte Trump bei einem gemeinsamen Auftritt der Politiker im Rosengarten des Weißen Hauses vor Reportern.

26.07.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/EU-und-USA-wollen-Handelsstreit-beilegen-article20545941.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Handelsstreit könnte EU-Staaten einen.

Im Konflikt um Zölle verkeilen sich die USA und die EU ineinander. Der Handelsstreit dürfte das weltweite Wirtschaftswachstum schwächen, auf die Union hätte er aber auch positive Effekte, hofft zumindest die Bundesregierung. Der gemeinsame Gegner könnte die Staaten verbinden.

Der Zollstreit zwischen der Europäischen Union und den USA könnte nach Einschätzung der Bundesregierung die europäische Integration vorantreiben. “Eine wahrscheinlich gar nicht angestrebte Folgewirkung der Politik des amerikanischen Präsidenten könnte ein unglaublich beschleunigter Integrationsprozess der Europäischen Union sein”, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) beim Treffen der G20-Finanzminister und Notenbankchefs in Buenos Aires. “Nur gemeinsam werden wir stark sein in der künftigen Welt.”

23.07.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Handelsstreit-koennte-EU-Staaten-einen-article20541436.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]