Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Im Mittelstand mangelt es an Innovationen.

Kaum Ideen und keine gefühlte Notwendigkeit – das sind einer Studie zufolge die Hauptgründe, warum mittelständische Unternehmen keine innovativen Ansätze mehr verfolgen. KfW-Ökonomen befürchten Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit am Weltmarkt.

In Deutschland setzen nach Expertenmeinung zu wenig Mittelständler auf Innovationen. Wie eine Studie der staatlichen Förderbank KfW zeigt, sei der Anteil der innovativen Unternehmen am Mittelstand mit 27 Prozent von seinem Höchststand von 42 Prozent in den Jahren 2004/2006 weit entfernt. “Für die deutsche Wirtschaft und ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit sind dies keine guten Nachrichten – schließlich spielen Innovationen eine große Rolle für Beschäftigung, Rendite, Umsatz und Produktivität“, argumentierte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner.

29.03.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Im-Mittelstand-mangelt-es-an-Innovationen-article20360311.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Es knirscht zwischen der Opec und der US-Schieferölbranche.

Anfangs haben sie sich einfach ignoriert, später dann bekämpft. Mittlerweile reden sie miteinander.

Aber die Interessen von klassischen Ölproduzenten aus den Opec-Staaten und der aufstrebenden Schieferöl-Konkurrenz aus den USA sind noch immer gegensätzlich. Wohin geht die Reise dieses ungleichen Paars, das sich gegenseitig noch immer wehtun kann?

Die Mitglieder des einst marktbestimmenden Kartells Erdöl exportierender Länder (Opec) erholen sich gerade erst wieder vom Ölpreisverfall. Hatte sich dieser zwischen 2011 und Mitte 2014 bei den beiden wichtigen Sorten Brent und WTI zwischen 85 und 120 Dollar pro Barrel (ein Fass jeweils 159 Liter) eingependelt, stürzte er danach bis Anfang 2016 auf weniger als 30 Dollar ab. Hauptgründe damals: eine maue Entwicklung der Weltwirtschaft und der Boom der US-Schieferölproduktion. Beides zusammen führte zu einem riesigen Überangebot auf dem Weltmarkt.

30.05.2017 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/HINTERGRUND-Es-knirscht-zwischen-der-Opec-und-der-US-Schieferoelbranche-1002049103

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Euro steigt, Dax fällt – Verkauf drückt Lufthansa.

Der Dax gibt vor dem Osterwochenende nach. US-Präsident Trump lobt die Niedrigzinspolitik der Fed: Der Euro legt gegenüber dem Dollar deutlich zu.

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag mit leichten Verlusten in den letzten Handelstag vor Ostern gestartet. Der Dax in den ersten Handelsminuten um 0,3 Prozent auf 12.120 Punkte ins Minus. Allerdings rechneten Händler nicht mit einem großen Ausverkauf, dafür dürfte das Volumen zu gering bleiben. Viele Anleger seien schon in den Osterferien. In Frankfurt bleibt die Börse am Karfreitag und Ostermontag geschlossen.

Belastet wurde die Stimmung vom deutlichen Anstieg des Euro um fast einen US-Cent auf 1,0660 Dollar. Damit verteuern sich die Exporte der europäischen Firmen auf dem Weltmarkt.

13.04.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/dax-aktueller-bericht-von-der-boerse-mit-euro-kurs-und-goldpreis-a-1143212.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. FIVV-MIC-Mandat-China: Trump-Risiko in China reduzieren.

Der Präsident der größten Volkswirtschaft der Welt, der USA, ist ein Gegner der Globalisierung und irritiert damit Politiker und Manager. Donald Trump ist vor allem kein Freund Chinas. Der Regierung in Peking wirft er vor, sich durch Währungsmanipulationen Vorteile auf dem Weltmarkt zu verschaffen und so US-Jobs zu klauen. Als Gegenmaßnahme will Trump auf chinesische Waren hohe Importzölle erheben.

Chinas kommunistischer Staatspräsident Xi Jinping dagegen verteidigt den freien Welthandel und erhält dafür Beifall. Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos vorvergangene Woche hielt die Nummer 1 der zweitgrößten Volkswirtschaft ein flammendes Plädoyer gegen Protektionismus und warnte vor den negativen Folgen eines Handelskriegs. Gleichzeitig versprach er ausländischen Investoren einen verbesserten Zugang ins Reich der Mitte. Auch werde China seinen Reformkurs fortsetzen und weiterhin als riesiger Markt das Wachstum der Weltwirtschaft unterstützen.

09.02.2017 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/21216-FIVV-MIC-Mandat-China-Trump-Risiko-in-China-reduzieren

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Japan kurbelt Außenhandel an.

Starkes Konjunktursignal aus Asien: Die japanische Wirtschaft kann erstmals seit langem wieder mehr Waren am Weltmarkt verkaufen als sie einführt. Der Überschuss in der Handelsbilanz offenbart jedoch große Schwächen.

Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt hat 2016 zum ersten Mal seit sechs Jahren einen Überschuss in der Handelsbilanz erzielt. Beigetragen haben dazu günstigere Ölimporte und eine Erholung der Exporte gegen Ende des Jahres, wie aus Daten des japanischen Finanzministeriums hervorgeht. Demnach wies die Handelsbilanz Japans einen Überschuss von 4,1 Billionen Yen (33,7 Milliarden Euro) auf nach einem Verlust von 2,8 Billionen Yen im Jahr zuvor.

25.01.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Japan-kurbelt-Aussenhandel-an-article19638897.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Japan kurbelt Außenhandel an.

Starkes Konjunktursignal aus Asien: Die japanische Wirtschaft kann erstmals seit langem wieder mehr Waren am Weltmarkt verkaufen als sie einführt. Der Überschuss in der Handelsbilanz offenbart jedoch große Schwächen.

Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt hat 2016 zum ersten Mal seit sechs Jahren einen Überschuss in der Handelsbilanz erzielt. Beigetragen haben dazu günstigere Ölimporte und eine Erholung der Exporte gegen Ende des Jahres, wie aus Daten des japanischen Finanzministeriums hervorgeht. Demnach wies die Handelsbilanz Japans einen Überschuss von 4,1 Billionen Yen (33,7 Milliarden Euro) auf nach einem Verlust von 2,8 Billionen Yen im Jahr zuvor.

25.01.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Japan-kurbelt-Aussenhandel-an-article19638897.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Berlin sichert Stahlkochern Hilfe zu.

Chinas Stahlindustrie überschwemmt den Weltmarkt mit billigen Produkten. Die Politik will nun die Branche schützen. Allerdings darf die zweitgrößte Volkswirtschaft auch nicht verprellt werden. Denn die will an den Tisch der Großen und ist zu wichtig.

Kanzleramtsminister Peter Altmaier und Wirtschaftspolitiker der Großen Koalition haben der wegen chinesischer Billigexporte schwer unter Druck geratenen Stahlindustrie Unterstützung zugesagt. Auch bei der Reform des europäischen Handels mit Verschmutzungsrechten soll die Industrie in Deutschland und Europa nicht über Gebühr belastet werden. “Wir achten sehr darauf, dass wir zu einer Lösung kommen, die erlaubt, dass auch in Zukunft gegen Dumping vorgegangen werden kann”, sagte Altmaier am gestrigen Abend bei einem Branchenabend mit Blick auf die Auseinandersetzung mit Peking.

22.09.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Berlin-sichert-Stahlkochern-Hilfe-zu-article18699771.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]