Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Vorrangig Dividendenaktien mit Schwerpunkt Europa kaufen.

Jetzt in den USA noch die Glocke für Dividendenaktien zu läuten, kann fatal sein, sagt Felix Herrmann. Die Gründe erläutert der Kapitalmarktstratege von BlackRock im Interview.

Herr Herrmann, 2018 könnte erneut ein Rekord bei den Ausschüttungen von Dividendenaktien erreicht werden. Was spricht dafür?

Felix Herrmann: In erster Linie deutet die gute konjunkturelle Lage auf einen neuen Rekord hin. Die Weltwirtschaft wächst 2018 voraussichtlich um 3,8 Prozent. Das wirkt sich natürlich auf Unternehmensgewinne aus. In den USA rechnen Experten im Zuge der Steuerreform mit einem Plus von 18 Prozent. In Europa beläuft sich der Zuwachs voraussichtlich auf 8 Prozent.

08.05.2018 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/blackrock-kapitalmarktstratege-felix-herrmann-vorrangig-dividendenaktien-mit-schwerpunkt-europa/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Die Zinswende fällt aus.

Steigende Zinsen scheinen so sicher wie das Amen in der Kirche. Doch es kommt womöglich ganz anders. Anleger müssen deshalb auch das Ausbleiben der Zinswende einkalkulieren.

Für die Mehrheit der Marktteilnehmer ist es eine ausgemachte Sache: In diesem Jahr wird die Zinswende kommen. Denn die Weltwirtschaft wächst robust, und die Inflation zieht an – zumindest etwas. Da Zinsen nichts anderes als der Preis für die Überlassung von Geld sind, dürften mit der steigenden Teuerungsrate auch die Renditen anziehen. So kautet die gängige Argumentation.

06.02.2018 teleboerse.de

https://www.teleboerse.de/private_finanzen/Die-Zinswende-faellt-aus-article20269747.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Weltbank korrigiert Prognose für weltweites Wachstum nach oben.

Die Weltbank hat ihre Prognose für das weltweite Wachstum weiter angehoben. Gleichzeitig warnte sie aber auch vor Risiken der Entwicklung.

Die Weltwirtschaft werde im laufenden Jahr um 3,1 Prozent wachsen, prognostizierte die Weltbank in ihrem am Dienstag in Washington vorgestellten Bericht zur Weltwirtschaft. Im vergangenen Juni war die Organisation noch von 2,9 Prozent ausgegangen. Allein für die Eurozone wurde die Prognose um 0,6 Punkte auf 2,1 Prozent angehoben.

09.01.2018 cash.ch

https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/weltbank-korrigiert-prognose-fuer-weltweites-wachstum-nach-oben-1134214

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. 10 Gründe für den Anstieg des Goldpreises auf das Zehnfache.

Die Inflation wird uns eines Tages einholen. Für die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte wird das tiefgreifende Folgen haben. Das ist jedoch nur einer der Faktoren, die den Goldpreis auf ein Niveau katapultieren werden, welches sich nur die wenigsten heute schon vorstellen können. Im Folgenden diskutiere ich zehn Gründe für die kommende Preisexplosion.

26.10.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/350211–10-Gruende-fuer-den-Anstieg-des-Goldpreises-auf-das-Zehnfache.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. IWF sieht Unsicherheitsfaktor Trump.

Der IWF bewertet in seinem jüngsten Bericht die Entwicklung der Weltwirtschaft optimistischer. Allerdings weist der Fonds auf “signifikante politische Unsicherheiten” in den USA hin. In der Eurozone sei die geringe Inflation ein Problem.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) setzt auf eine weitere Erholung der Weltwirtschaft und hat seine Wachstumsprognose leicht angehoben. Die weltweite Wirtschaftsleistung werde in diesem Jahr um 3,6 Prozent und im nächsten Jahr um 3,7 Prozent nach oben gehen, kündigte IWF-Chefvolkswirt Maurice Obstfeld bei der Vorstellung des Weltwirtschaftsberichts in Washington an. Dies bedeutet eine Anhebung um jeweils 0,1 Prozentpunkte im Vergleich zu den Prognosen im April und im Juli. 2016 war die Weltwirtschaft um 3,1 Prozent gewachsen.

10.10.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/IWF-sieht-Unsicherheitsfaktor-Trump-article20075796.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Der IWF warnt vor einem Strohfeuer-Aufschwung.

Der IWF setzt auf eine weitere Erholung der Weltwirtschaft und hat seine Wachstumsprognose leicht angehoben.

  • Die weltweite Wirtschaftsleistung werde 2017 um 3,6 Prozent und im nächsten Jahr um 3,7 Prozent nach oben gehen
  • Deutschland wird der Prognose zufolge 2018 um 1,8 Prozent wachsen, 0,2 Punkte mehr als noch im Juli vorhergesagt.

10.10.2017 welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/article169500573/Der-IWF-warnt-vor-einem-Strohfeuer-Aufschwung.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Xi Jinping malt schwarz für die Weltwirtschaft.

Warnung. Der chinesische Präsident Xi Jinping sieht wachsende Gefahren für die globale Konjunktur. Er kritisiert das fehlende Interesse gewisser Länder an der internationalen Zusammenarbeit.

Chinas Präsident Xi Jinping hat vor steigenden Risiken für die Weltwirtschaft gewarnt. Zwar hätten der internationale Handel und die Investitionen wieder Fahrt aufgenommen, sagte Xi am Dienstag auf einem Treffen der fünf grossen Schwellenländer. Zugleich hätten aber auch die Gefahren für die globale Konjunktur zugenommen.

05.09.2017 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/xi-jinping-malt-schwarz-fuer-die-weltwirtschaft-1475264

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]