Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Bochum will zur “Gigabitcity” aufsteigen.

Ehrgeizige Zielvorgabe aus dem Ruhrgebiet: Bochums Oberbürgermeister will seine Stadt zum Vorreiter der Digitalisierung in Deutschland machen. Binnen weniger Monate sollen die Bürger Anschluss ans superschnelle Internet erhalten.

Bochum will die erste “Gigabitcity” Deutschlands werden: Bis Ende 2018 soll fast jeder Haushalt in der Stadt Zugang zu superschnellem Internet haben. “Wir werden die schnellste Stadt Deutschlands”, sagte Oberbürgermeister Thomas Eiskirch der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung”. Offiziell will der SPD-Politiker die Zielvorgabe zu Wochenbeginn auf der IT-Messe Cebit in Hannover verkünden.

Bei der “Gigabitcity” arbeiten die Stadt, die Stadtwerke und der Kabelnetzbetreiber Unitymedia zusammen; Bund und Land sollen den Netzausbau laut Zeitung mit knapp sechs Millionen Euro fördern. Bochum hat knapp 194.000 Haushalte. Bis Ende kommenden Jahres sollen 95 Prozent von ihnen superschnelles Internet haben, wie Eiskirch der Zeitung sagte.

20.03.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bochum-will-zur-Gigabitcity-aufsteigen-article19754612.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Wie stark frisiert China das Wachstum?

Chinas Wirtschaft verzeichnet ein traumhaftes Wachstum – zumindest offiziell. Um satte sieben Prozent soll sie in diesem Jahr wachsen. Das ist wohl viel zu schön, um wahr zu sein.

Glaubt man den offiziellen Wachstumsraten, geht es China prächtig. Das Problem: Das traumhafte Wirtschaftswachstum entspricht ganz offensichtlich nicht der Realität. In Wirklichkeit geht es China sehr viel schlechter als die Führung der Volksrepublik es wahrhaben will.

In schöner Regelmäßigkeit legt das Bruttoinlandsprodukt Chinas jedes Jahr kräftig zu – und stets so stark wie die von der Kommunistischen Partei verkündete Zielvorgabe. Kann man diesen Daten trauen, obwohl beispielsweise derzeit die Industrie schrumpft und Milliarden am Aktienmarkt vernichtet werden?

02.09.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wie-stark-frisiert-China-das-Wachstum-article15839021.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]